KONTAKT     IMPRESSUM 
 
       
 
Zwei Menschen  
trauen sich...
 

"Ich beschwöre euch, dass ihr die Liebe nicht aufweckt und nicht stört, bis es ihr selbst gefällt...
O du Schönste unter den Frauen: Wo hat sich dein Freund hingewandt? So wollen wir ihn mit dir suchen!
Er führt mich in den Weinkeller - und die Liebe ist sein Zeichen über mir."
(Aus dem Hohenlied)

Zwei Leute kennen sich schon lange - oder erst kurze Zeit. Beide haben sich nun völlig eigenständig entschieden zu heiraten - jenseits aller "drängelnden oder aufhaltenden" Fragen von Angehörigen und Freunden. Auch kirchliche Vorbehalte bzw. vermeintliche Anreize bewogen sie nicht dazu - sie sind einfach unabhängig in ihrem Wollen! Aber das Standesamt allein als Ort der Hochzeit ist ihnen doch zu wenig... Etwas vom christlichen Flair wollen sie heute um sich haben. Eine Kraft von außen soll der Macht ihrer Liebe Beständigkeit verleihen!

 

Jede und jeder  
hat Anspruch auf   Lebensrituale !  
Viele Menschen gehören keiner Kirche mehr an oder haben sich innerlich von ihr verabschiedet (die verschiedenen Gründe dafür sind zu akzeptieren), wollen aber trotzdem eine christliche Trauung (als Zeremonie oder begleitende/einführende Rede) für sich nutzen können und dürfen. Der Weg zu einem Pfarrer ist dann jedoch meist versperrt - und erweckt auch eigenartige Assoziationen. Außerdem finden sich moderne Menschen in manchen starren kirchlichen Formen und Inhalten sowie der "Amtsroutine" oft nicht wieder.

Deswegen: Bei christlichen, aber nichtkirchlichen Eheschließungen hilft der unabhängige Diplom-Theologe als freier Hochzeits-Redner!  

 

Sich an den Richtigen  
wenden können:  
Es geht um den schönsten Tag Ihres Lebens:
egal ob an alternativen, unüblichen, unerwarteten, überraschenden Orten...
... ernst, spannend, beruhigend, humorvoll, spritzig oder getragen; vielleicht im gesprochenen Dialog mit dem Paar selbst - oder unter Einbeziehung von Traugästen...
... ungewöhnlich in (fast) jeder Hinsicht - oder "ganz normal"...
Sie wollen ihre Partnerschaft (halb-)"öffentlich" machen: Weder "uns fremde" kulturelle noch womöglich erotische Aspekte sollen ausgeklammert werden? Allein Ihre Wünsche und ganz privat gewählten Schwerpunkte gelten!

Es muss also keineswegs immer ein biblischer Hintergrund sein, der zum Thema der Hochzeitsfeier wird: Das Zitat eines Lieblingsdichters oder der Hit der "besten Musikgruppe aller Zeiten" eignen sich ebenso. Zudem achtet der kompetente Diplom-Theologe jeden anderen, bewussten, weltanschaulichen Hintergrund.

 

Was alles meine   
Begleitung beinhaltet: 
Ich heiße Peter Kessner und begleite Sie ganz individuell. Dazu gehören: Zwei ausführliche Vorgespräche (meist in TÜ), das Schreiben und Halten der Hochzeitsrede bzw. Trauzeremonie.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf (Telefon 07071-760732), wenn dies hier Sie angesprochen hat - und wenn ich Sie weiter ansprechen darf! Die Vorstellung meiner Person finden Sie mit einem Klick auf das Impressum.

 

 Kompetente Begleitung  
ist ihren Preis wert !  
  Mein Gesamthonorar beträgt 900,- Euro (brutto, also bereits inkl. gesetzl. MwSt.) und wird natürlich nur einmal für diese Dienstleistung berechnet (hinzu kommen lediglich anfallende Fahrtkosten). Alles also ohne dauerhafte Verbindlichkeiten - etwa einer Kirchenmitgliedschaft und deren Steuerlast.

Zum Weitersagen: Die Web-Seiten nur zum Thema Trau-Rede hier gibt es auch unter der Internetadresse www.freie-hochzeit.de

 

DATENSCHUTZ:

Grundsatz

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Erheben von Daten

Ich erhebe und verarbeite personenbezogene Daten nur, soweit diese für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme meiner Internetseiten (Nutzungsdaten) erhebe ich nicht.

Übermitteln von Daten bei Anfragen

Ich übermittle personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung Ihrer Daten etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht. Sie können der Nutzung der im Rahmen der Anfrage/Reservierung/Bestellung gespeicherten E-Mail-Adresse jederzeit kostenfrei widersprechen. Senden Sie hierzu einfach wieder vorab eine direkte E-Mail an: mich selber!

 

 
       
 
 KONTAKT     IMPRESSUM